TEGELPORTAL – Mit freundlicher Unterstützung von …

gd_banner_760x200

Sommerfest im Museum Reinickendorf

Auch 2019 findet das traditionelle Sommerfest im Museum Reinickendorf statt, ein Fest mit buntem Bühnenprogramm und vergnüglichen Kinderver-anstaltungen. Besonderer Publikumsmagnet ist das Andrej Hermlin Triomit Jazz, Swing und Tango.Für Klein und Groß gibt es reichlich Abwechslung mit der Töpferwerkstatt, Kerzenziehen, Gipsformen und Amateurfunken, einer Familienrallye durch das Haus und vielen anderen Überraschungen.
Führungen durch die ständige Ausstellung, das Lapidarium auf dem Freigelände und die Sonderausstellung „Es ist ein Treiben in mir – Von Tegel in die weite Welt“ zum 250. Geburtstag von Alexander von Humboldt finden von 12 bis 17 Uhr statt. Der Kunstmarkt bietet Gelegenheit zum Stöbernund Entdecken.

Der Eintritt ist frei. Infos unter www.museum-reinickendorf.de

ung – mit Stift und eigenem Ausdruck – reflektieren. Es werden Tipps gegeben und Tricks gezeigt, die be

60 Jahre U-Bahn nach Tegel

Jubiläumsschrift anläßlich des 60. Jahrestages der Eröffnung der ersten U-Bahn-Neubaustrecke in Berlin nach Ende des Zweiten Weltkrieges.

I love Tegel

Die Kiez-Initiative mit einem Herz für Tegel! Auf Ihrer Facebook-Seite infomiert die Initiative „I Love Tegel“  über Tegel und ihr Engagement. Mittlerweile folgen der Seite über 13.000 Tegel-Fans. 2018 wurde aus der Kiez-Initiative heraus einen Verein gegründet. Schon in der Vergangenheit wurden einige Aktionen gestartet und verschiedene Projekte in Tegel bewegt. Aber auch für die Zukunft  sind bereits neue Projekte und Aktionen geplant und wir würden uns freuen, wenn Sie die Initiative dabei unterstützen und regelmäßig auf dieser Seite vorbeischauen würden.
Tegel vor 100 Jahren
zusammengestellt von Gerhard Völzmann

Tegeler Ansichten

Heinz Sterzenbach ist bekannt für seine Berliner Stadtansichten aus fast allen Berliner Bezirken (Radierungen, Aquarelle und Oelbilder). Der Künstler lebt und arbeitet in Tegel-Süd. Bilder sind auch in seinem Online-Shop www.sterzenbach.de oder per Mail zu bestellen: galerie@sterzenbach.de